Theophrastus Paracelsus

Der Wegbereiter neuzeitlicher Medizin

Autor: Kahlbaum, Georg W. A.

Es darf ohne weiteres gesagt werden, dass es in der ganzen Geschichte der menschlichen Entwicklung kein zweites Beispiel dafür gibt, dass über den gleichen Mann die Urteile so widersprechend lauten. Sein Zeitgenosse Giordano Bruno sagt über ihn: „Paracelsus hat augenscheinlich eine tiefere Kenntnis der Heilkunst und Heilmittel inne, als Galenus, Avicenua und alle Doktoren“, wogegen der andere Zeitgenosse Thomas Erastus ihn in einer besonderen Schrift auf das wütendste bekämpft, und das pöbelhafteste beschimpft. Welches die besonderen Leistungen von Paracelsus waren und warum er heute als Wegbereiter der neuzeitlichen Medizin gilt, das erfahren Sie in diesem Buch.

Blick ins Buch: