Kann das Geld abgeschafft werden?

Volkswirtschaftliche Tatsachen und ihre Zusammenhänge.

Autor: Cohn, Dr. Arthur Wolfgang .

Bisher waren alle Versuche zur Beseitigung des Geldes nicht von Erfolg gekrönt.
Was waren die Probleme? Warum ist es nicht gelungen? Die Untersuchungen des Autors gehen dahin, herauszufinden ob die Bestrebungen der Geldreformer nur zufällig oder mit Notwendigkeit fehlgingen. Vielleicht waren äußere Umstände, die mit dem Geld an sich gar nichts zu tun hatten, daran schuld? Oder lag es in der Natur des Geldes? Erlauben die Zwecke, denen es dient, seine Aufhebung nicht? Ist seine Beseitigung schlechthin unausführbar oder, wenngleich möglich, doch unzweckmäßig?
Cohns Erörterungen der Fragen auf der Grundlage historisch-statistischer Tatsachenforschung lohnen sich nicht nur wegen ihres lehrreichen, sondern auch ihres unterhaltsamen Charakters zu lesen.

Blick ins Buch: