Posted in Belletristik E-Belletristik Ebook

Die Straße des Todes

Eine Joseph Londe Horror Story VII Autor: Oppenheim, E. Phillips Judith lachte maßlos, lachte, bis die Tränen in ihren Augen standen. Londe wartete geduldig auf ihr Urteil. Als es kam, überraschte es ihn. „Und du nennst mich weich!“, rief sie spöttisch aus. „Du nennst mich…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik E-Belletristik Ebook

Pfarrer Brown – Der Laufkunde

Eine neu übersetzte Father Brown Story II Autor: Chesterton, G. K. Die merkwürdige Geschichte der ungewöhnlichen Fremden ist noch heute an jenem Streifen der Küste von Sussex in Erinnerung, wo das große und ruhige Hotel namens Maypole and Garland über seine eigenen Gärten auf das…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik E-Belletristik Ebook

Der Schrecken von Elton Lodge

Eine Joseph Londe Horror Story II Autor: Oppenheim, E. Phillips Colonel Sir Francis Worton, K.C.B, D.S.O., der seit der formellen Einweihung seiner neuen Abteilung als Q20 unter Berufskollegen offiziell bekannt war, stand vor dem offenen Fenster von Daniel Rocke’s Büro … „Diese bemerkenswert gut aussehende…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik E-Belletristik Ebook

Pfarrer Brown – Der Fluch des Buches

Eine neu übersetzte Father Brown Story III Autor: Chesterton, G. K. Professor Openshaw, eine schlanke Gestalt mit blassen, leoninfarbenen Haaren und hypnotisierend blauen Augen, tauschte auf den Stufen vor dem Hotel, wo beide an diesem Morgen gefrühstückt und die Nacht zuvor geschlafen hatten, ein paar…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik E-Belletristik Ebook

Pfarrer Brown – Der mexikanische Skandal

Eine neu übersetzte Father Brown Story I Autor: Chesterton, G. K. Es wäre nicht fair, die Abenteuer von Pfarrer Brown aufzuzeichnen, ohne zuzugeben, dass er einst in einen schwerwiegenden Skandal verwickelt war. Es gibt immer noch Personen, vielleicht sogar aus seiner eigenen Gemeinschaft, die sagen…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik E-Belletristik Ebook

Der Leichenschänder

Eine Joseph Londe Horror Story X Autor: Oppenheim, E. Phillips „Judith“, gestand er, „ich habe schreckliche Stunden verbracht…. „Was haben wir getan? Warum verstecken wir uns? Mein Gehirn ist voll von verschwommenen Gedanken. Ich habe den Alptraum des Chirurgen gehabt. Ich träumte, dass ich gesunde…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik E-Sachbuch Ebook Psychologie

Optische Täuschungen

… und Illusionen, sowie ihre Ursachen. Autor: Reuss, August von . Optische Täuschungen bzw. Illusionen können nahezu alle Aspekte des Sehens betreffen. Es gibt Illusionen aller Art, Lichtblitze, Farbreize, Tiefenillusionen, geometrische Illusionen, Bewegungsillusionen und einige mehr. Soweit keine mechanischen Reize des Sehorgans vorliegen, scheint das…

Weiterlesen ...
Klimaänderungen
Posted in Belletristik E-Sachbuch Ebook Klimawandel

Klimaänderungen und Klimaschwankungen

Ursachen, historische Fakten und kosmische Einflüsse, sowie ein Anhang „Mittelalterliche Warmzeit“ Eduard Brückner, Julius Hann , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.) Größere Klimaänderung und Klimaschwankungen können nicht ohne einen tiefgehenden Einfluss auf das ganze Leben des Menschen bleiben. So enthält die Antwort auf die Frage nach vergangenen…

Weiterlesen ...
Posted in Astronomie E-Sachbuch Ebook Sachbuch

Astronomische Miniaturen

Einführung in die Fixsternastronomie Elis Strömgren , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.) Der ursprüngliche Anlaß zur Herausgabe dieses Buches war der Wunsch, einen größeren Leserkreis für die wunderbaren Errungenschaften der Stellarastronomie (Fixsternkunde) der Gegenwart zu interessieren. Das Buch ist derart gestaltet, daß es als Grundlage für weitere…

Weiterlesen ...
Posted in E-Sachbuch Ebook Philosophie Physik Sachbuch

Relativitätstheorie und Philosophie

Über die natur-logische Deutung empirischer Ergebnisse. Autor: Hans Driesch , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.). In diesem Buch wird Einstein’s Relativitätstheorie auf ihre philosophische Zulässigkeit hin untersucht. Es werden also die physikalischen Beobachtungen, welche ihr zugrunde liegen, als völlig gesichert angesehen, und es wird auch als erwiesen…

Weiterlesen ...
Posted in E-Sachbuch Ebook Psychologie Sachbuch

Liebesbeziehungen und deren Störungen

Lebensführung nach den Grundsätzen der Individualpsychologie. Autor: Alfred Adler , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.). Um einen Menschen ganz kennenzulernen, ist es notwendig, ihn auch in seinen Liebesbeziehungen zu verstehen … Wir müssen von ihm aussagen können, ob er sich in Angelegenheiten der Liebe richtig oder unrichtig…

Weiterlesen ...
Posted in E-Sachbuch Ebook Psychologie Sachbuch

Die Psychoanalyse des Organischen

Sechs Vorträge und Aufsätze vom Wegbereiter der Psychosomatik. Autor: Georg Groddeck , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.) Den publizistischen Anfang zur Psychosomatik machte Georg Groddeck 1917 mit der Broschüre Psychische Bedingtheit und psychoanalytische Behandlung organischer Leiden, in der er – bezogen auf eine eigene Erkrankung – psychosomatische…

Weiterlesen ...
Transzendenz und Unendlichkeit
Posted in E-Sachbuch Ebook Philosophie Sachbuch

Transzendenz und Unendlichkeit

Die Welt- und Lebensanschauungen eines Physikers Max Bernhard Weinstein , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.) Weinstein verfasste mit seinem Buch über „Welt- und Lebensanschauungen“ eines der umfassendsten Darstellungen der Idee des metaphysisch geprägten Pandeismus („Gott ist das Universum“). Seine Vorstellung ist dadurch charakterisiert , dass Gott das…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik Kostenlos lesen

Gustav Meyrink: Der Golem

Der Golem ist der Titel eines Romans in zwanzig Kapiteln von Gustav Meyrink. Er erschien erstmals in den Jahren 1913 und 1914 als Fortsetzungsroman in der Zeitschrift Die Weißen Blätter; 1915 wurde er in Buchform veröffentlicht. Der Roman gilt als Klassiker der phantastischen Literatur. Frühes…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik Kostenlos lesen

Hans Dominik: Die Macht der Drei

Der Roman spielt im Jahre 1955. Das Britische Weltreich droht zu zerfallen, und der Konflikt mit den USA spitzt sich zu. Letztendlich erklären nach kriegerischen Provokationen die Briten den USA den Krieg. In diesem Moment greift die Macht der Drei ein: Der Deutsche Sylvester Bursfeld,…

Weiterlesen ...
Posted in Belletristik Kostenlos lesen

Selma Lagerlöf: Gösta Berling – Erzählungen

Gösta Berling (Originaltitel: Gösta Berlings saga) ist ein Roman der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf. Der Roman, Selma Lagerlöfs Erstlingswerk, erschien 1891. Er spielt im Värmland in den 1820er Jahren und handelt von dem abgesetzten Pfarrer Gösta Berling, der zum Anführer der Kavaliere auf Ekeby wird….

Weiterlesen ...
Posted in E-Sachbuch Ebook Ratgeber Sachbuch

Mrs. Hills SpezialRezepte für selbstgemachte Pralinen und anderes Konfekt

46 Home MADE Candys aus Uromas Küche. Autor: Hill, Janet McKenzie. Diese Pralinen und Konfektrezepte wurden von Generation zu Generation weitergegeben und sind über 100 Jahre alt aber immer noch so lecker wie eh und je. Die Rezepte werden mit hochwertigen Zutaten zubereitet; je nach…

Weiterlesen ...
Posted in E-Sachbuch Philosophie Sachbuch

Der Konflikt der modernen Kultur.

Vortrag. Autor: Simmel, Georg; Sedlacek, Klaus-Dieter (Hrsg.). Sobald das Leben über das bloß Animalische hinaus zur Stufe des Geistes vorgeschritten ist und der Geist seinerseits zur Stufe der Kultur, wird in ihm ein innerer Gegensatz offenbar, dessen Entwicklung, Austrag, Neuentstehung den ganzen Weg der Kultur ausmacht. So…

Weiterlesen ...
Posted in E-Sachbuch Ebook Sachbuch Wirtschaft

Kann das Geld abgeschafft werden?

Volkswirtschaftliche Tatsachen und ihre Zusammenhänge. Autor: Cohn, Dr. Arthur Wolfgang . Bisher waren alle Versuche zur Beseitigung des Geldes nicht von Erfolg gekrönt. Was waren die Probleme? Warum ist es nicht gelungen? Die Untersuchungen des Autors gehen dahin, herauszufinden ob die Bestrebungen der Geldreformer nur…

Weiterlesen ...
Posted in E-Sachbuch Ebook Philosophie Sachbuch

Wie Zufälligkeiten das Leben bestimmen

Über den Zufall und den alles durchdringenden Geist. Autor: Lasson, Adolf . Vom Zufall denken und sprechen die Menschen im Allgemeinen nicht so, wie es angemessen wäre. Und zwar ist es eine dreifache Beziehung, in der ihre Auffassung dem Gegenstand nicht Genüge leistet. Zunächst machen…

Weiterlesen ...